Museum Oder-Spree

Ausstellung

Was passiert da eigentlich hinter Nachbars Gartenzaun? Womit baut die Familie von nebenan – mit Holz, Betonsteinen oder Ziegeln?

Für das diesjährige Thema des museums oder-spree »abreißen und aufbauen« haben ganz sicher viele unserer Besucherinnen und Besucher aus purer Neugier votiert.

Ausstellung «abreißen und aufbauen»
aktuelle Ausstellung «abreißen und aufbauen» (Foto: Bernd Choritz)

Publikation

Auf zu neuen Ufern: Seit 2020 präsentiert sich der traditionsreiche Kreiskalender des Landkreises, eine seit 1906 – mit Unterbrechungen – jährlich erscheinende Broschüre zur Regionalgeschichte, als »kursbuch oder-spree«.

Sammlung

Sicher: Der Beeskower Sammlung haben Kriegs- und Krisenzeiten zugesetzt. Ihren Leiter und Leiterinnen gelingt es jedoch immer wieder zu punkten: dem einen mit Tier- und Pflanzen-Dioramen, der anderen mit dem in der Region geborenen Australienforscher Ludwig Leichhardt. Nach 1989/90 werden Alleen und Straßenbäume und das Schicksal der Flüchtlinge von 1945 wichtig. So kommen rund 14.800 recht unterschiedliche Objekte zusammen. Heute sammeln wir die Gegenwart zwischen Oder und Spree.

Aktuelles